Stadt Schleswig - Bürgerservice

Landpachtverträge

Leistungsbeschreibung

Wer ein Grundstück mit seinen Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden (Betrieb) oder ein Grundstück ohne solche Gebäude überwiegend zur Landwirtschaft verpachtet, schließt einen Landpachtvertrag ab.

Eine Anzeigepflicht eines Landpachtvertrages über landwirtschaftliche Betriebe oder Grundstücke besteht ab zwei Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche.

An wen muss ich mich wenden?

An das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR).

Welche Unterlagen werden benötigt?

Landpachtvertrag/Landpachtverträge.

Der Vertrag kann/die Verträge können auch schriftlich angezeigt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Keine

Welche Fristen muss ich beachten?

Landpachtverträge sind binnen eines Monats nach Abschluss des Vertrages beziehungsweise nach Vereinbarung einer Vertragsänderung anzuzeigen.

Rechtsgrundlage

Gesetz über die Anzeige und Beanstandung von Landpachtverträgen (Landpachtverkehrsgesetz - LPachtVG)

LPachtVG

Zuständige Stellen

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume - Nebenstelle Flensburg
Anschrift:Bahnhofstraße 38
24937 Flensburg
Fax: +49 431 804-240
Telefon: +49 461 804-1
Öffnungszeiten:Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Freitag von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Rollstuhlgerecht:ja
Aufzug vorhanden:ja
 
Stadt Schleswig - Fachdienst Wirtschaftsförderung und Liegenschaften
Anschrift:Gallberg 4
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-470 (Fachdienstleitung)
Fax: +49 4621 814479
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Behindertenparkplatz: Parkplatz Kleiner Baumhofsgang
Anzahl: k.A. Gebühren: nein
E-Mail:wirtschaft@schleswig.de
E-Mail:bplan75@schleswig.de
 
zurück zur Leistungsübersicht Gewerbe, Wirtschaft und Tourismus | zurück zum Kategorienbaum