Stadt Schleswig - Bürgerservice

Kommunale Ehrungen

Leistungsbeschreibung

Persönlichkeiten, die sich um eine Gemeinde besonders verdient gemacht haben, können mit einer Auszeichnung geehrt werden. Die zu würdigenden Leistungen können dabei sehr unterschiedlich sein. So kann es sich um wirtschaftliche, kommunalpolitische, soziale oder künstlerische Verdienste handeln.

Die Verleihung des Ehrenbürgerrechts stellt traditionell eine besonders herausgehobene Möglichkeit der Ehrung durch die Gemeinde dar. Da es sich hier um ein Persönlichkeitsrecht handelt, kann es nur an natürliche, noch lebende Personen verliehen werden.
Besondere Rechte und Pflichten oder gar Privilegien sind mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts nicht verbunden.

Städte und Gemeinden können in einer Satzung weitere Möglichkeiten für anlassbezogene Ehrungen bestimmen und zum Beispiel eigens angefertigte Medaillen, Anstecknadeln, Wappenteller oder Ehrenringe verleihen.

An wen muss ich mich wenden?

An die zuständige Gemeinde- oder Stadtvertretung.

Was sollte ich noch wissen?

Zusätzlich zu kommunalen Satzungen können Verfahren zur Verleihung staatlicher Ehrungen und Orden durch die Gemeinde veranlasst werden. Hierzu zählen unter anderem die Schleswig-Holstein-Medaille, die Landes-Ehrenbürgerschaft, der Stark-Preis oder die Ehrentafel und nicht zuletzt der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Zuständige Stellen

Stadt Schleswig - Fachbereich I Zentraler Service
Anschrift:Rathausmarkt 1
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-110 (Fachbereichsleitung)
Telefon: +49 4621 814-111 (Fachdienstleitung Personal)
Telefon: +49 4621 814-120 (Fachdienstleitung Allg. Verwaltung und IT)
Telefon: +49 4621 814-200 (Fachdienstleitung Finanzen)
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Parkplatz: Parkplatz hinter dem Rathaus
Anzahl: 45 Gebühren: nein
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Rollstuhlgerecht:nein
Aufzug vorhanden:nein
E-Mail:stadt@schleswig.de
 
Stadt Schleswig - Fachdienst Bildung und Familie
Anschrift:Fischbrückstraße 1
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-380 (Schulverwaltung)
Telefon: +49 4621 814-370 (Kindertagesstättenverwaltung)
Telefon: +49 4621 814-360 (Fachdienstleiter und Sachgebiet Bildungswerke)
Telefon: +49 4621 9662-0 (Volkshochschule, Königstraße 30)
Telefon: +49 4621 9683-0 (Jugendaufbauwerk, Flensburger Str. 120)
Telefon: +49 4621 814-390 (Sachgebiet Jugend, Soziales und Sport)
Telefon: +49 4621 814-382 (Sachgebiet Schulen und Kindertagesstätten)
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Parkplatz: Parkplatz hinter dem Rathaus
Anzahl: 45 Gebühren: nein
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Rollstuhlgerecht:nein
Aufzug vorhanden:nein
E-Mail:jugend@schleswig.de
 
Fachdienst Kultur und Tourismus
Anschrift:Friedrichstraße 9 - 11
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 24491 (Stadtbücherei)
Telefon: +49 4621 9368-20 (Stadtmuseum)
Telefon: +49 4621 9368-0 (Fachdienstleitung und Sachgebiet Kulturverwaltung und Tourismus)
Verkehrsmittel:Haltestelle: Kleinberg
Bus: 1501
Haltestelle: Kleinberg
Bus: 1505
Parken:Parkplatz: Parkplatz des Stadtmuseums, Zufahrt über Kleinberg
Anzahl: k.A. Gebühren: nein
Rollstuhlgerecht:nein
Aufzug vorhanden:nein
E-Mail:stadtmuseum@schleswig.de
WWW:Stadtmuseum Schleswig
Bemerkung:

Die Ausstellungshalle und das Untergeschoss des Teddy Bär Hauses sowie das Museumscafé sind mit Rollstuhl zu erreichen.

 
zurück zur Leistungsübersicht Gesellschaft, Politik, Kultur | zurück zum Kategorienbaum