Stadt Schleswig - Bürgerservice

Schwerbehindertenausweis: Verlängerung

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie einen Schwerbehindertenausweis besitzen und dessen Gültigkeit in Kürze abläuft oder schon abgelaufen ist, müssen Sie einen neuen Schwerbehindertenausweis beantragen.

Eine Verlängerung Ihres bisherigen Ausweises ist nicht mehr möglich.

An wen muss ich mich wenden?

An das Landesamt für soziale Dienste (LAsD).

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Bisheriger Schwerbehindertenausweis,
  • aktuelles Passbild.

Welche Gebühren fallen an?

Keine

Rechtsgrundlage
  • Schwerbehindertenausweisverordnung (SchwbAwV),
  • § 69 Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.

SchwbAwV
§ 69 SGB IX

Zuständige Stellen

Landesamt für soziale Dienste Neumünster
Anschrift:Steinmetzstraße 1 - 11
24534 Neumünster
Telefon: +49 4321 913-5
Fax: +49 4321 13338
Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Rollstuhlgerecht:ja
Aufzug vorhanden:ja
E-Mail:post.nms@lasd.landsh.de
WWW:LAsD Neumünster
 
Landesamt für Soziale Dienste - Dienstsitz Schleswig
Anschrift:Seminarweg 6
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 8060
Fax: +49 4621 29583
Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9:00 - 12:00 Uhroder nach Vereinbarung

E-Mail:post.sl@lasd.landsh.de
 
zurück zur Leistungsübersicht Finanzielle und sonstige Hilfen | zurück zum Kategorienbaum