Stadt Schleswig - Bürgerservice

Verkauf / Versteigerung landeseigener oder kommunaler Grundstücke, Immobilien und Gegenstände

Leistungsbeschreibung

Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen können Grundstücke und Immobilien erwerben, die das Land Schleswig-Holstein beziehungsweise eine kommunale Verwaltung nicht mehr zur Erfüllung seiner/ihrer Aufgaben benötigt.

Darüber hinaus werden die dem Land oder einer Kommune durch Erbschaften zukommenden Gegenstände wie zum Beispiel Geschirr, Schmuck oder auch Kraftfahrzeuge meistbietend versteigert. Das gilt auch für die aus Nachlässen übereigneten Grundstücke und Immobilien.

Spezielle Hinweise - Gemeinde Schleswig

Wenn Sie ein unbebautes Grundstück aus dem Besitz der Stadt Schleswig erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Wirtschaftsförderung und Liegenschaften, Tel..04621/814-470, wirtschaft@schleswig.de

Wenn Sie ein bebautes Grundstück aus dem Besitz der Stadt Schleswig erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an den Fachbereich III Bau, Fachdienst Gebäudemanagement, Tel.: 04621/814-450, gebaeudemanagement@schleswig.de

An wen muss ich mich wenden?

Sofern es sich um Grundstücke und / oder Immobilien handelt, die sich im Eigentum einer Kommune befinden an die entsprechende Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung.

Sofern es sich um Grundstücke und / oder Immobilien handelt, die sich im Eigentum des Landes Schleswig-Holstein befinden:

  • im Falle von entbehrlichem Grundvermögen an die Landesliegenschaftsverwaltung im Finanzministerium Schleswig-Holstein,
  • im Falle von Fiskalerbschaften an das Dienstleistungszentrum Personal (DLZP).
Was sollte ich noch wissen?

Die sogenannten „Fiskuserbschaften“ beziehungsweise "Fiskalerbschaften" entstehen, wenn das Land als Erbe eingesetzt wird oder die vorhandenen Erben das Erbe ausschlagen. Eine Kommune kann, wie auch das Land, testamentarischer Erbe werden; das Land wird jedoch im Gegensatz zur Kommune unter bestimmten Voraussetzungen gesetzlicher Erbe.

Zuständige Stellen

Dienstleistungszentrum Personal (DLZP)
Anschrift:Speckenbeker Weg 133
24113 Kiel
Telefon: +49 431 988-8800
Fax: +49 431 988-8890
E-Mail:poststelle@dlzp.landsh.de
WWW:Dienstleistungszentrum Personal - DLZP
 
Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein
Anschrift:Düsternbrooker Weg 64
24105 Kiel
Postfach:Postfach 7127
24171 Kiel
Telefon: +49 431 988-0
Fax: +49 431 988-4172
Rollstuhlgerecht:ja
Aufzug vorhanden:ja
E-Mail:poststelle@fimi.landsh.de
WWW:Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein
 
Finanz- und Rechnungswesen
Anschrift:Flensburger Straße 7
24837 Schleswig
Telefon: 04621 87-0
Fax: 04621 87-636
Name:Herr Dirk Nissen
 
Stadt Schleswig - Fachdienst Wirtschaftsförderung und Liegenschaften
Anschrift:Gallberg 4
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-470 (Fachdienstleitung)
Fax: +49 4621 814479
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Behindertenparkplatz: Parkplatz Kleiner Baumhofsgang
Anzahl: k.A. Gebühren: nein
E-Mail:wirtschaft@schleswig.de
E-Mail:bplan75@schleswig.de
 
zurück zur Leistungsübersicht Sonstiges | zurück zum Kategorienbaum