Stadt Schleswig - Bürgerservice

Meldepflicht: Bewohner Krankenhaus / Pflegeheim

Leistungsbeschreibung

Personen, die in Krankenhäusern, Sanatorien, Heil- und Pflegeanstalten, Heimen oder ähnlichen Einrichtungen, die der Betreuung Pflegebedürftiger oder Behinderter oder der Heimerziehung dienen, aufgenommen sind, unterliegen nicht der Meldepflicht solange sie für eine andere Wohnung im Inland gemeldet sind. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie sich bei der Gemeinde-/Amts- oder Stadtverwaltung anmelden, sobald ihr Aufenthalt die Dauer von sechs Monaten überschreitet. Wenn Sie wegen Gebrechlichkeit Ihrer Meldepflicht nicht nachkommen können, müssen die Verantwortlichen der Einrichtung der Meldepflicht nachkommen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Bürgerbüro, früher: Einwohnermeldeamt).

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder
  • Reisepass.

Welche Gebühren fallen an?

Keine

Welche Fristen muss ich beachten?

Sind Sie für keine Wohnung im Inland gemeldet, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen bei der Gemeinde-/Amts- oder Stadtverwaltung anmelden, sobald Ihr Aufenthalt die Dauer von sechs Monaten überschreitet.

Rechtsgrundlage

§ 32 Bundesmeldegesetz (BMG).

§ 32 BMG

Zuständige Stellen

Fachdienst Bürger- und Standesamt
Anschrift:Rathausmarkt 1
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-344 (Info-Center des Rathauses)
Telefon: +49 4621 814-345 (Sachgebiet Einwohnermeldeamt)
Telefon: +49 4621 814-346 (Sachgebiet Einwohnermeldeamt)
Telefon: +49 4621 814-347 (Sachgebiet Einwohnermeldeamt)
Telefon: +49 4621 814-348 (Sachgebiet Einwohnermeldeamt)
Telefon: +49 4621 814-340 (Leitung Fachdienst Bürger- und Standesamt, Sachgebiet Standesamt )
Telefon: +49 4621 814-341 (Sachgebiet Standesamt)
Telefon: +49 4621 814-342 (Sachgebiet Standesamt)
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Parkplatz: Parkplatz hinter dem Rathaus
Anzahl: 45 Gebühren: nein
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

zurück zur Leistungsübersicht Abmeldungen / Ummeldungen / Anmeldungen | zurück zum Kategorienbaum