Handel & Gewerbe Liste Schleswiger Firmen Aufnahmebedingungen und Hinweis
Hier klicken um die restlichen Infos anzuzeigenAufnahmebedingungen und Hinweis
Dokumente: Firmen_R..ckmeldung_an_die_Stadt_Schleswig.pdf
Infos: Die Stadt Schleswig möchte mit der Summe der Einträge auf der städtischen Internetpräsenz die Angebotsvielfalt und Leistungsfähigkeit des Wirtschaftsraumes Schleswig darstellen. Insoweit richtet sich das Angebot nicht nur an Firmen in der Stadt Schleswig, sondern ausdrücklich auch an Gewerbetreibende aus dem angrenzenden Umland. Die Präsentation einer Firma erfolgt auf freiwilliger Basis und ist für den Interessenten kostenlos.

Die Interessen der gastronomischen Leistungsanbieter und Beherbergungsbetriebe werden durch die Ostseefjord Schlei GmbH vertreten. Sofern eine Darstellung im Internet gewünscht wird, erfolgt diese in Abstimmung mit der Gesellschaft auf der touristischen Homepage (www.ostseefjordschlei.de).

Für die Richtigkeit der jeweiligen Angaben der Firmen sowie der Inhalte der unter den Links gezeigten Seiten kann hier trotz größter Sorgfalt leider keine Gewähr gegeben werden. Sehen Sie insoweit bitte auch die Rechtshinweise.
Änderungen oder Ergänzungen können Sie der Stadt Schleswig unter folgenden E-Mail-Adressen mitteilen:
wirtschaft@schleswig.de (Wirtschaftskoordinator) oder presse@schleswig.de (Pressestelle).

AUFNAHMEBEDINGUNGEN:

In die Liste der "Schleswiger Firmen" kann jede/jeder Gewerbetreibende bzw. jedes Unternehmen aufgenommen werden, dass ihren oder seinen Betriebssitz in Schleswig oder dem angrenzenden Umland hat. Voraussetzung für den Eintrag ist dabei, dass ein dafür vorgesehener Rückmeldebogen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei der Stadt Schleswig eingereicht wird. Der Rückmeldebogen steht Ihnen unter dem oben angeführten Link zum "Internet" zum Download zur Verfügung.

Die Inhalte Ihrer Seiten dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Betriebe, die bereits in anderen Listen unter "Schleswig.de" enthalten sind, sollten hier nicht erneut erscheinen. Es besteht insoweit kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in diese Liste.

Die Stadt Schleswig behält sich vor, Einträge ohne Vorankündigung zu löschen, die nicht mehr die erforderliche Aktualität aufweisen. Es ist daher die Obliegenheit der bzw. des Gewerbetreibenden, Änderungen rechtzeitig mitzuteilen.

Schleswig, im Juli 2007

gez. Dr. Antje Wendt (Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Schleswig)
gez. Jan Steingräber (Leiter des Fachdienstes Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Schleswig)