Handel & Gewerbe Anziehungspunkte in Schleswig Leben und Arbeiten in Schleswig - Schleswigs Schönste Seiten
Hier klicken um die restlichen Infos anzuzeigenBroschüre: SchleswigsSchönsteSeiten
Hier klicken um die restlichen Infos anzuzeigenDie freundliche Kulturstadt
Hier klicken um die restlichen Infos anzuzeigenLeben direkt an der Schlei!
Hier klicken um die restlichen Infos anzuzeigenVersorgung in Schleswig
Infos: Schleswigs Einzelhandel übt eine große Sogwirkung auf die Konsumenten aus. Nach einem Kaufkraft-Gutachten decken die Schleswiger ihren Bedarf direkt in Schleswig. Darüber hinaus kommen ebenso viele Käufer aus umliegenden Städten und Gemeinden nach Schleswig. Durch Einkaufszentren in der Innenstadt mit kostenlosen Parkplätzen und dem städtischen Parkhaus mit ebenfalls kostenlosen Parkplätzen wird diese Anziehungskraft noch weiter gesteigert.

Die Stadt bietet Einkaufszonen im Stadtweg, im Lollfuß und in der Friedrichstraße sowie im Gewerbegebiet Nord und an der St. Jürgener Straße.

Schleswig liegt an der Schnittgrenze der Bundesstraßen B 201 (Husum-Schleswig-Kappeln), B76 (Kiel-Eckernförde-Schleswig-Flensburg) und B 77 (Itzehoe-Rendsburg-Schleswig).
Darüber hinaus ist Schleswig an die Autobahn A 7 (Hamburg-Flensburg) mit den Zu- und Abfahrten Schleswig-Jagel und Schleswig-Schuby optimal angeschlossen. (Übersichtkarte)
Die Bahngleise der Nord-Süd-Achse Hamburg-Flensburg kreuzen in Schleswig die Ost-West-Achse Husum-Kiel. In Schleswig befindet sich eine Güterverladestation der Bahn.
Die nächstgelegenen zivilen Flugplätze sind der Sportflugplatz Kropp, der Verkehrsflugplatz Kiel-Holtenau und Schäferhaus in Flensburg.
Ein Stadthafen und mehrere Sportboothäfen runden das Angebot ab.

Die Energieversorgung mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme sowie die Abwasserentsorgung werden durch die Schleswiger Stadtwerke GmbH sichergestellt.

In der freundlichen Kulturstadt wird eine Krankenhausvollversorgung von insgesamt vier Krankenhäusern angeboten. Zwölf Apotheken, 13 Allgemeinärzte und 61 Facharztpraxen decken beinahe die gesamte medizinische Versorgung ab.

Schleswig bietet 14 Kindergärten, drei Grundschulen, fünf Grund- und Hauptschulen, drei Realschulen und drei Gymnasien. Daneben befinden sich in Schleswig die Beruflichen Schulen des Kreises Schleswig-Flensburg und fünf Sonderschulen.

Auch fürs hohe Alter ist gesorgt: Neun Senioreneinrichtungen bieten Ihre Dienste an
und für die Seniorenangelegenheiten setzt sich der Seniorenbeirat der Stadt Schleswig ein.