Stadtentwicklung Spielleitplanung

Logo-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche zur Spielleitplanung

Logo-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche zur Spielleitplanung 

Im Rahmen der „Spielleitplanung“ findet ein Logo-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche bis zu 20 Jahren statt. Das Logo soll verdeutlichen: Schleswig ist eine Stadt für  Kinder und Jugendliche. Mit der Spielleitplanung soll erreicht werden, dass auch junge Menschen in Schleswig Freiflächen, Rückzugsorte und Bereiche habe, an denen sie sich wohl fühlen. Kinder und Jugendliche benötigen ein Umfeld, das zum Spielen und Erleben einlädt und das leicht und ohne Gefahr erreichbar ist. Das verwendete Format für das Logo sollte eine Größe von DIN A 4 – 3 haben. Das Material und die Technik sind freigestellt. Die Teilnahme kann einzeln oder auch als Klasse oder Gruppe erfolgen. Die Entwürfe werden von einer Jury bewertet, die drei besten Entwürfe werden mit einem Preisgeld entlohnt (1. Preis: 150,0 €, 2. Preis: 100,0 €, 3. Preis: 50,0 €). Die Entwürfe müssen bis 9. Juni an die Stadtverwaltung, , Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig gesandt bzw. können im Rathaus abgegeben werden. Die Wettbewerbsteilnehmer erklären sich dazu bereit, dass ihr Name sowie ihr Logo veröffentlicht werden können. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 04621/814-130 oder 04621/488070 oder auf der Internetseite www.schleswig.de

 

Landesfondsogo.jpgDas Projekt Logoentwicklung zur Spielleitplanung wird gefördert von der Gemeinschaftsaktion „Schleswig-Holstein – Land für Kinder“, Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein.

Näheres steht im Faltblatt 

 

Ergebnisse des Logowettbewerbs:

 

Mit diesem Logo der Schleswiger Schülerin Anna Oellerking wird sich die Spielleitplanung  zukünftig präsentieren

Annas.Logo.2.klein.jpg

Logo_Wettbewerb_I

Logo_Wettbewerb_II

Logo_Wettbewerb_III