Stadtentwicklung ISEK - Integriertes Stadtenwicklungekonzept

Vorbereitende Untersuchung für den Bereich Schleswig Innenstadt 15. November 2012

Die Ratsversammlung der Stadt Schleswig hat Anfang 2010 das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) als Leitfaden und Planungsgrundlage für die künftige Stadtentwicklung beschlossen. Als erste Maßnahmen wurden Ende 2010 vorbereitende Untersuchungen für die Bereiche Innenstadt/Fußgängerzone und Friedrichsberg/Schleswig Süd eingeleitet.

Hier finden Sie den Bericht zu den vorbereitenden  Untersuchungen für das Gebiet „Bereich Innenstadt/Fußgängerzone“; Straßen: Lollfuß 1 - 81, Gutenbergstraße, Theaterstraße, Domziegelhof, Stadtweg, Moltkestraße 1 – 6, südliche Lutherstraße, Poststraße, Schwarzer Weg, Rote-Kreuz-Weg, Wiesenstraße, Königstraße 4 - 39, Plessenstraße 13 - 34, Bismarckstraße 1 - 12, Kornmarkt, Mönchenbrückstraße und Gallberg 3 – 26.


Bericht VU Schleswig Innenstadt gesamt, Teil 1, Punkte 1 - 2

Bericht VU Schleswig Innenstadt gesamt, Teil 2, Punkt 3

Bericht VU Schleswig Innenstadt gesamt Teil 3, Punkte 4 - 7, Anhang

Sie haben eine Anregung, Bedenken, Vorschläge oder Fragen? Bitte wenden Sie sich an den Fachbereich Bau, Stadtplanung, Robert Schulze, Tel.: 04621/814-411 oder Mail an r.schulze@schleswig.de