Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen März 2017

Pressemitteilung Nr. 17 – 099 vom 13. März 2017 Erster Spatenstich im Baugebiet Berender Redder/3. Bauabschnitt

Pressemitteilung Nr. 17 – 099 vom 13. März 2017

 Erster Spatenstich im Baugebiet Berender Redder/3. Bauabschnitt – Einladung an die Vertreter der Presse zum Foto- und Pressetermin am 27.3.

 

Am 27. März 2017 um 11:00 Uhr findet der symbolische 1. Spatenstich zum 3. Bauabschnitt für das Baugebiet Berender Redder statt. Damit wird die Erschließung der letzten beiden Inseln Nr. 13 und 14, dem Frau-Holle-Weg und dem Sterntalerweg, eingeläutet. Die Fläche des 3. Bauabschnittes umfasst ca. 39.500 m² Bauland für insgesamt 68 Grundstücke, von denen 20 Bauplätze für Reihenhausbebauung vorgesehen sind. Die Einzelbauplätze werden eine Größe von durchschnittlich 650 m² (rd. 450 m² bis rund 1000 m²) haben.

Mit dem 1. Spatenstich werden die Vertreter des beteiligten Fachplanungsbüros und der bauausführenden Firma, der Stadtverwaltung, der Schleswiger Stadtwerke und der Kommunalpolitik ein Zeichen für die anstehende Vermarktung des 3. Bauabschnittes ab Sommer 2017 setzen.

Zum 1. Spatenstich werden folgende Teilnehmer anwesend sein

 

  • Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen
  • Stephan Dose, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses
  • Manja Havenstein, Leiterin des Fachbereiches Bau
  • Wolfgang Schoofs, Geschäftsführer der Schleswiger Stadtwerke
  • Vertreter der Firma Eurovia
  • Vertreter der Ingenieurgesellschaft Masuch & Olbrisch
  • Dirk Jürgensen, Stabsstelle Tiefbau der Stadt Schleswig

 

Die Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind zum Fototermin an der Baustelle beim Wendehammer am Ende der Gebrüder-Grimm-Str. und zur Informationsveranstaltung im Info-Container beim Märchenkreisel herzlich eingeladen.
Im Anschluss wird ein Mittagsimbiss im Info-Container gereicht.