Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen März 2017

Informationsveranstaltung am 27. März: Was machen eigentlich seniorTrainerinnen?

IMG_8431.JPGPressemitteilung Nr. 17 – 098 vom 14. März 2017

 

Informationsveranstaltung am 27. März:

Was machen eigentlich seniorTrainerinnen?

 

Diese Frage ist das Thema einer Informationsveranstaltung in der Volkshochschule am 27.03.2017, um 15:30 Uhr. Dabei soll das Leitbild und das Konzept dieser ehrenamtlichen Tätigkeit vorgestellt werden. Ganz konkret werden die einzelnen Teams danach über die Arbeit in ihren aktuellen Projekten berichten. Anschließend besteht bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Alle Menschen, die etwas über die Arbeit der seniorTrainer erfahren möchten, sind herzlich willkommen. Die seniorTrainerinnen benötigen Verstärkung für die bestehenden sozialen und kulturellen Projekte. Auch für neue zukünftige Projekte werden weitere Damen und Herren gesucht. Interessierte aus Schleswig und Umgebung haben die Möglichkeit, sich unverbindlich zu informieren und das Team kennenzulernen. SeniorTrainerinnen können aus allen erdenklichen Berufen kommen. Sie bestimmen ihren Zeitaufwand und ihren Einsatz selbst. Wenn die Hospitationsphase - das Reinschnuppern in die monatlichen Teamsitzungen und die Projekte - positiv empfunden wird, besteht sogar die Möglichkeit, an einer - freiwilligen und kostenfreien - Fortbildung teilzunehmen.

 

Foto: Die Gruppe der Seniortrainer

hinten v.l.n.r.: Peter Heinrich Bruhn, Mirko Gerowski, Bernd Röder, Matthias Bergmann, Irma Hansen

Vorne v.l.n.r.: Beate Schummann, Christa Jochims, Rudolf Schummann, Dagmar Kisjeloff.