Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen November 2017

Pressemitteilung Nr. 17 – 497 vom 10. November 2017 Bildvortrag am 24.11: Radreise durch Namibia

 

Pressemitteilung Nr. 17 – 497 vom 10. November 2017

 

 

Bildvortrag am 24.11: Radreise durch Namibia

 

Während einer sechswöchigen Fahrradreise durch Wüsten und Savannen entstanden auf mehr als 3000 km beeindruckende Bilder, die der Referent Jörg Tietje in einem Live-Vortrag am 24.11.2017 um 19:30 in der VHS Schleswig zeigt.

Namibia! Weite, Wüste, wilde Tiere - Assoziationen, die jeder mit der ehemaligen deutschen Kolonie im südlichen Afrika verbindet. Die faszinierenden Landschaften der Namib-Wüste mit den charakteristischen roten Sanddünen im Sossousvlei besuchte Jörn Tietje auf seinem Fahrrad ebenso wie den Fishriver-Canyon im Süden des Landes. Daneben stieß er überall in den größeren Orten und auf Farmen auf die Spuren der mehr als 100 Jahre zurückliegenden deutschen Kolonialgeschichte des Landes. Diese haben hier, wie auch die deutsche Sprache, ein Jahrhundert überdauert, als wären die deutschen Schutztruppen erst vor kurzem abgezogen. Einen Höhepunkt der Radreise durch das extrem dünn besiedelte, trockene Land bildete der Besuch des Etosha-Nationalparks mit seinem überwältigenden Tierreichtum. Um Anmeldung bis zum 20.11. unter www.vhs-schleswig.de oder Telefon 04621/9662-0 wird gebeten.