Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen Januar 2018

Pressemitteilung Nr. 18 - 010 vom 10. Januar 2018 Neues Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr

Pressemitteilung Nr. 18 - 010 vom 10. Januar 2018

 

Jahresversammlung und neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr

 

SCHLESWIG.

Die Freiwillige Feuerwehr Schleswig wird am Dienstag, 16. Januar 2018, ab 17 Uhr mit geladenen Gästen im Lollfuß 76 a in Schleswig nicht nur ihre traditionelle Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr veranstalten, sondern in diesem Rahmen auch ein „neues“ Fahrzeug vorstellen.

 

Die Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

 

Wehrführer Sönke Schloßmacher, sein Stellvertreter Jörg Lange, Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen, ein Akteur der Kreisjugendfeuerwehr, die Schleswiger Jugendfeuerwehr mit Jugendausschuss, Aktive der Freiwilligen Feuerwehr und Vertreter des Fachdienstes Ordnung sowie Eltern werden anwesend sein und stehen für Gespräche zur Verfügung.

 

Der Wehrführer stellt in diesem Zusammenhang klar, warum ein Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Jugendfeuerwehr angeschafft werden musste: „Der Vorgänger ist schon in die Jahre gekommen“, betont Schloßmacher, und es sei somit unwirtschaftlich in das alte Gefährt weiter zu investieren. Das neue Fahrzeug ist ein Mannschaftstransportwagen und kann bis zu neun Personen befördern und verfügt zudem über eine umfangreich angebrachte Klebefolie sowie über eine Signalanlage. Es ist kein Neufahrzeug, sondern ein Gebrauchtfahrzeug im Alter von vier Jahren. Für die Anschaffung sind Mittel in  Höhe von knapp 29.000 € eingesetzt worden. Das Fahrzeug selbst für 20.000 Euro; es hat einen ungefähren Neuwert von 35.000 Euro. Im Anschluss findet am gleichen Standort die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr statt.