Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen Dezember

Pressemitteilung Nr. 16 – 554 vom 20. Dezember 2016 Neue Ampelschaltung führt zu Fehlverhalten

Pressemitteilung Nr. 16 – 554 vom 20. Dezember 2016

Neue Ampelschaltung führt zu Fehlverhalten

 

Wie das Sachgebiet Straßenrecht des Fachbereiches Bau der Stadt Schleswig derzeit beobachtet, führt die neue Programmierung der Lichtsignalanlage am Gottorfer Knoten zu einem Fehlverhalten des Kraftfahrzeugverkehrs. Wesentlicher Knackpunkt ist die veränderte Grünphase für die vom Friedrichsberg kommenden und rechts abbiegenden Fahrzeuge. Hier werden die Rotphasen vermehrt missachtet. Entsprechend sind die Fußgänger und Fahrradfahrer stärker gefährdet.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind am Mittwoch, dem 21.12.2017 um 10:00 Uhr zu einem Ortstermin eingeladen. Axel Warnke, Sachgebiet Straßenrecht, wird die vorgenommenen Änderungen und die damit einhergehenden Folgen für den Verkehr erläutern.