Ausschreibungen & Veröffentlichungen Pressemitteilungen Februar 2017

Pressemitteilung Nr. 17 – 055 vom 15. Februar 2017 Teilnehmer für offiziellen deutsch-englisch-französischen Jugendaustausch gesucht

Pressemitteilung Nr. 17 – 055 vom 15. Februar 2017

Teilnehmer für offiziellen deutsch-englisch-französischen Jugendaustausch gesucht

 

Der diesjährige deutsch-englisch-französische Jugendaustausch zwischen den Partnerstädten Schleswig, London Borough of Hillingdon und Mantes-la-Jolie findet vom 22. bis 29. Juli in Schleswig statt. Für die deutsche Gruppe sucht das Kuratorium für Städtefreundschaft der Stadt Schleswig noch zwei Jugendliche aus Schleswig oder dem Umland im Alter von 15 bis 16 Jahren. 2018 und 2019 wird das Jugendprojekt im französischen Mantes-la-Jolie bzw. im englischen Hillingdon fortgesetzt.

 

Auf die insgesamt 24 Jugendlichen wartet unter dem Motto „Zeitreise“ ein interessantes Programm, das die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zum Inhalt haben wird. Dabei werden die Jugendlichen viele Aktionen selbst entwickelt und organisieren, um sie später dann auch auszuwerten. Das vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und vom Kreis Schleswig-Flensburg unterstützte Projekt wird von einem deutsch-englisch-französischen Pädagogen-Team geleitet. Die Unterbringung erfolgt in der Schleswiger Jugendherberge. Teilnehmerbeitrag für 2017: 200,-- Euro.

 

Anmeldungen nimmt das Kuratorium für Städtefreundschaft der Stadt Schleswig, Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig, entgegen oder per Mail: r.raup@schleswig.de. Auskünfte erteilt der Geschäftsführer des Kuratoriums, Rainer Raup, unter 04621/814-320.