Sprungziele

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Beratung für Menschen mit psychischer Erkrankung oder psychischen Störungen

Leistungsbeschreibung

Sie suchen als Betroffene oder Angehörige Beratung, Hilfe oder Unterstützung für Menschen mit psychischer Erkrankung oder psychischen Störungen,

  • zur Bewältigung von Krisensituationen oder psychischen Notfällen,
  • bei Ängsten, Depressionen, Verwirrtheit, Selbstmordgedanken,
  • bei Problemen mit Alkohol, Drogen oder Medikamenten (Suchtberatung),
  • nach einem Klinikaufenthalt,
  • bei Krankheiten und Behinderungen, die Sie in finanzielle Not gebracht haben,
  • zur Einleitung und Vorbereitung beruflich rehabilitativer oder tagesstrukturierter Maßnahmen,
  • zur Unterstützung im häuslichen Bereich oder
  • zur Aufnahme in geschützte Wohnformen (z. B. betreutes Wohnen)?

An wen muss ich mich wenden?

An Ihren Kreis oder Ihre kreisfreie Stadt (Öffentlicher Gesundheitsdienst, Gesundheitsamt oder Sozialpsychiatrischer Dienst).

Rechtsgrundlage

  • Gesetz zur Hilfe und Unterbringung psychisch kranker Menschen (Psychisch-Kranken-Gesetz - PsychKG),
  • Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG).

Urheber

Seite zurück Nach oben