Sprungziele

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Mitführen von Betäubungsmitteln, Beglaubigung

Leistungsbeschreibung

Bei Reisen bis zu 30 Tagen in Mitgliedstaaten des Schengener Abkommens kann die Mitnahme von ärztlich verschriebenen Betäubungsmitteln mit einer vom Arzt ausgefüllten und durch die zuständige Behörde beglaubigten Bescheinigung erfolgen.

Für jedes verschriebene Betäubungsmittel ist eine gesonderte Bescheinigung erforderlich.

An wen muss ich mich wenden?

An den Kreis oder die kreisfreie Stadt.

Rechtsgrundlage

Artikel 75 des Schengener Abkommens (Mitnahme von Betäubungsmittel bei Urlaubsreisen oder sonstigen Reisen mit Grenzübertritt).

Anträge / Formulare

Ärzte können die Formulare beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anfordern oder über dessen Internetseite herunterladen.

Urheber

Seite zurück Nach oben