Sprungziele

Berufsbildungszentrum Schleswig (BBZ)

(Stand: Januar 2021)

Wir bieten Bildungsperspektiven für alle. Das Berufsbildungszentrum (BBZ)Schleswig ist mit rund 3.300 Schülerinnen und Schülern, 230 Lehrkräften und 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Schule im Kreis Schleswig-Flensburg. Wir bieten als Kompetenzzentrum für berufliche Bildung an drei Standorten (Schleswig, Kappeln und Kropp) vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir gestalten eine Schule für die Zukunft und ermöglichen so Qualifikationen für eine sich ständig verändernde Berufswelt. Das breite Gesamtangebot beruflicher und schulischer Bildung bietet jedem und jeder die Möglichkeit, sich durch Qualifikationen persönliche und berufliche Perspektiven zu eröffnen.

Wir helfen, wenn der Übergang von der Schule zur Arbeitswelt nicht reibungslos gelingt. Wer keinen Schulabschluss vorzuweisen hat und/oder keinen Ausbildungsplatz bekommen hat, verpasst so nicht den „Anschluss“. Unsere Angebote zur Berufsvorbereitung sorgen dafür, dass niemand verloren geht, sondern eine fortlaufende Beschulung mit Perspektive bekommt. Um dem Fachkräftemangel hierzulande aktiv entgegenzuwirken, unterstützen wir auch Unternehmen mit Sprachqualifizierungen für ausländische Auszubildende (inklusive berufsbezogenem Sprachkurs und Fachpraxis).

Die duale Berufsausbildung verbindet Theorie und Praxis in besonderer Weise und ermöglicht somit die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenzen. Als Berufsschule für rund 30 Ausbildungsberufe der Bereiche Agrar, Hauswirtschaft, Handwerk sowie Wirtschaft und Verwaltung stehen wir in ständigem Kontakt mit den Betrieben, überbetrieblichen Ausbildungswerkstätten, Institutionen und Verbänden. So können wir bedarfsgerecht ausbilden und werden den aktuellen Anforderungen der Betriebe gerecht. Mit unseren attraktiven vollschulischen Ausbildungsabschlüssen in gefragten Berufsfeldern bieten wir zudem Schülerinnen und Schülern beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt und eröffnen ihnen zudem die Möglichkeit, an einer Fachhochschule zu studieren.

Viele Wege führen ins Berufsleben, ohne Schulabschluss geht es aber in der Regel nicht. Das BBZ Schleswig öffnet Türen für eine erfolgreiche Zukunft und bietet die ganze Bandbreite vom Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss über den Mittleren Schulabschluss bis hin zu Fachhochschulreife und Abitur an.

Wir können auch Weiterbildung! Mit unseren vielfältigen, bedarfsgerechten Angeboten werden wir nahezu allen Qualifikationswünschen gerecht und bauen unsere Angebotspalette kontinuierlich aus.

Wir haben die Zukunft fest im Blick. Daher passen wir unser Leistungsspektrum auch immer wieder flexibel neuen Anforderungen an und spielt die Digitalisierung für uns eine wichtige Rolle. Großen Wert legen wir auf eine moderne Ausstattung und dazu passende Unterrichtsformen. Unser Ziel ist die Schule 4.0 zur Vorbereitung auf die Wirtschaft 4.0.

Weiterkommen, Aufstiegschancen durch Bildung nutzen und Schritt für Schritt die Chancen verbessern –  das ist der Anspruch an unsere Arbeit und das Ziel für alle, die zu uns kommen. Dabei berücksichtigen wir die Vielfalt aller und eröffnen individuelle Bildungswege. Größten Wert legen wir als anerkannte „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ auf ein wertschätzendes und demokratiegeleitetes Miteinander.

Näheres finden Sie auf unserer Homepage. Besuchen Sie diese: www.bbzsl.de

Seite zurück Nach oben