Sprungziele
11.11.2021

Initiativbewerbungen für die städtischen Kitas

Foto_IV.jpg
Foto_IV.jpg

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und wollen die kindliche Entwicklung mit eigenen Ideen fördern? Sie arbeiten gerne im Team, können aber auch eigenverantwortlich handeln und sind für Fort- und Weiterbildungen offen? Sie suchen nach einem familienfreundlichen Arbeitgeber? Dann bewerben Sie sich für eine Stelle in den fünf städtischen Kindertagesstätten.


Wir suchen insbesondere

  • Sozialpädagogische Assistent*innen, aber auch
  • Erzieher*innen

Wir bieten

  • ein Arbeitsverhältnis in Voll‐ bzw. Teilzeit
  • die Teilbarkeit von Stellen und die Absprache von unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen im Rahmen der Dienstplanung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten Personalteam
  • Freiraum zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fort‐ und Weiterbildung
  • Fachberatung und Supervision
  • eine tarifliche Bezahlung (Entgeltgruppe S8a TVöD bzw. Entgeltgruppe S4 TVöD – Anlage C)

Wir setzen voraus

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in bzw. zum/zur sozialpädagogischen Assistent*in
  • Fachkompetenz im Elementar‐ und/oder Krippenbereich
  • gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und Kreativität in der Gestaltung der täglichen Arbeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich per E-Mail oder auf dem Postwege mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen) bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Vergessen Sie bei Ihrer Bewerbung nicht, Ihre eigenen Vorstellungen in Bezug auf die Arbeitszeit und den Einsatzbereich (U3/Ü3) anzugeben.

Kontakt:

Frau H. Schäfer »

Sachgebiet Schulen und Kitas, Leitung
Fachbereich Bildung, Kultur und Ordnung
Fachdienst Bildung, Familie und Sport

Rathausmarkt 1
24837 Schleswig

04621 814-382
04621 814-389
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben


Hier finden Sie die Ausschreibung als Text zum Ausdrucken

Seite zurück Nach oben