Sprungziele

Veränderungssperren

Bebauungsplanes Nr. 101 der Stadt Schleswig
1. Verlängerung der Veränderungsperre
- Gebiet südlich und östlich des Lollfußes, nördlich der Schleistraße, westlich der Gutenbergstraße -

Bekanntmachung

Aufgrund der §§ 14 und 16 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein hat die Ratsversammlung der Stadt Schleswig am 10.02.2020 eine 1. Verlängerung der Veränderungssperre für das Gebiet des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans Nr. 101 der Stadt Schleswig – Gebiet südlich und östlich des Lollfußes, nördlich der Schleistraße, westlich der Gutenbergstraße – als Satzung beschlossen.

Dies wird hiermit gem. § 16 BauGB bekanntgemacht. Die Satzung mit zugehöriger Planzeichnung ist online unter www.schleswig.de (unter Wirtschaft und Bauen > Bauleitplanung > Veränderungssperren) sowie während der Dienststunden im Fachbereich Bau der Stadt Schleswig, Sachgebiet Stadtplanung, Gallberg 4, 1. Obergeschoss, Zimmer 417 in Schleswig, einsehbar. Für die persönliche Einsichtnahme ist derzeit eine telefonische Terminabstimmung unter der Telefonnummer 04621 814-401 erforderlich.
                     

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag: 
08:00 bis 12:00 Uhr

Schleswig, 30. März 2020

STADT SCHLESWIG
DER BÜRGERMEISTER

                               

Seite zurück Nach oben